Führungswechsel im Familienunternehmen

Zum 1. Juni 2018 verlässt der derzeitige Geschäftsführer, Jan Schot, das Unternehmen, aber er wird mit Interseafish als Berater in Verbindung bleiben. Die neue Geschäftsführung besteht aus der Tochter des heutigen Geschäftsführers, Marloes van Wijk (Geschäftsführerin) und Jeroen van Galen (Kaufmännischer Leiter).

Ein stabiles Familienunternehmen

Interseafish ist seit seiner Gründung ein Familienunternehmen und wir freuen uns, dass es auch mit der neuen Generation so bleiben wird. Ein Familienunternehmen ist sehr stabil, da es auf eine langfristige Strategie und einen nachhaltigen Ansatz abzielt. Interseafish ist ein gutes Beispiel dafür.

 

Mehr über die Geschichte von Interseafish